Fastenzeit in Äthiopien

Die Fastenzeit, die 40 Tage dauert, ist eine Vorbereitung auf Ostern.

In Äthiopien dauert die Fastenzeit dieses Jahr bis zum Karsamstag insgesamt 55 Tage (20. Februar 2017 bis 16. April 2017). Die Samstage und Sonntag in der Fastenzeit gelten nicht als Fastentage und werden daher nicht mitgezählt und eigentlich als fasten-frei angenommen.

Die Zahl 40 Tage hat in der Bibel eine symbolische Bedeutung: Moses begegnet Gott nach 40 Tagen auf dem Berg Sinai. 40 Tage, die Jesus fastend und betend in der Wüste verbracht hat. Und 40 Tage nach der Auferstehung Jesu wird Christi Himmelfahrt gefeiert.

Fasten steht allgemein für den freiwilligen Verzicht auf bestimmte Genussmittel. In Äthiopien verzichten Gläubige in der Fastenzeit auf den Verzehr von tierischen Produkten wie Fleisch, Butter, Eier und Milch.

Wie kann man fasten und zugleich gesund essen? Die klassische Äthiopischen Gerichte der Fastenzeit beinhaltet mehr Hülsenfrüchten und Gemüse. Die Verwendung von Gewürzen und Hülsenfrüchten jede Art ist eine Chance auf neue Entdeckungen.

Haben Sie Lust Fleisch gegen Hülsenfrüchte-Gericht zu tauschen?
Dann sind sie in der Äthiopische Küche gut aufgehoben. Nicht nur Fleischgerichte können auf unterschiedlichste Art zubereitet werden, auch können Sie die vegetarische Küche und den Vegan-Trend in Form von köstlichen Gerichten erleben.

In der Äthiopischen Esskultur wird geschnitten und verarbeitet. Die Reihenfolge wann welche Zutaten in den Topf kommen und der Einsatz von Gewürzen, wird genau festgelegt.

In Zeit wie diesen sind exotische Lebensmittel wichtig.
Die traditionellen Gerichte wie Fisch, Fischsuppe, Hülsenfrüchte Eintöpfe sind gesund und kulinarisch hochwertig.

Anhang meines Buches erlernen Sie die einfache Zubereitung und die Kochtraditionen.
Ostafrikanisch kochen, Gerichte und Geschichte, Verlag Die Werkstatt (Seite 65)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fastenzeit in Äthiopien

  1. Pingback: Fastenzeit in Äthiopien | Abugidawien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s