Fastenzeit

Ein Fastenprogramm für die Fastenzeit oder den Frühling. Ob man für die eigene Gesundheit fastet, abnehmen möchte, aus religiösen Gründen fastet, das Fasten benötigt Disziplin.

Das Fasten dient nicht nur der Gesundheit, sondern schärft auch gleichzeitig die Sinne für kulinarische Entdeckungen.

Aus äthiopischer Sicht sagen Frauen: gute, gesunde Nahrung vorzubereiten beginnt in der Küche. Die Frau beginnt mit der richtigen Nahrungsauswahl, dem Zerkleinern, dem Kochen, Braten, Einweichen, Würzen und bereitet alles mit Liebe vor. Jede Köchin hat ihr Geheimnis, damit ihre Gerichte nicht nur satt machen, sondern auch Energie liefern.

Die äthiopische Küche ist besonders für die Fastenzeit oder die Frühlingszeit geeignet. Versuchen Sie eine milde Sauce aus gelben Erbsen (Seite 69, Ostafrikanisch kochen Gerichte und ihre Geschichte) selbst zu kochen.

Manchmal, um den Stoffwechsel so richtig anzuregen, sind scharfe Gewürze wie Chili, Ingwer, Berbere (Seite 43), Senf genau das Richtige.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s